Verfügbare

IT-Lösungen

Track and Trace

Durch unsere Telematik ist es uns möglich, Ihnen jederzeit einen aktuellen Status zu Ihren transportierten Gütern zu geben. Auf Wunsch kann dieser Abruf auch durch Sie erfolgen.

EDI-Anbindung

Wir verfügen über die notwendigen technologischen Voraussetzungen, um unser Transport Management System direkt an Ihr System anzugliedern.

nachhaltige

Logistik

Energieeffizient

Aus Überzeugung und eigenem Interesse suchen wir durchgehend nach Technologien, die den Energieverbrauch senken. Beispielsweise durch die Installation einer Photovoltaikanlage und die Einführung eines Elektro-Pkw.

Schadstoffarm

Durch den Einsatz von Euro 6 Fahrzeugen und LNG-Lkw können wir unseren Schadstoffausstoß kontinuierlich senken. Auch durch die Optimierung von Transportrouten mit Hilfe von Softwarelösungen können wir Emissionen einsparen.

Unser

Fuhrpark

IMGP3717

66
Zugmaschinen

Scania
Volvo
Mercedes

DSC 6486

84
Auflieger

63 Siloauflieger (37m³ bis 70m³, innenbeschichtet)
10 Tankauflieger
4 Stellsilo Anhänger
5 Kipper (36m³ Alumulden)
1 Eventliner
1 Containerchassis

DSC 7456

Besondere
Fahrzeuge

Airbrush-Sattelzug
Eventliner
LNG-Fahrzeuge
Historische Fahrzeuge

Icon Besonderheiten pfade

Besonderheiten d. Fahrzeuge

Einzeln geprüfte und zertifizierte Schläuche mit Spezial-Einbindungen (Verbindung zwischen Schlauch und Schlauchanschluss) zur Vermeidung von Unfällen beim Entladen der Fahrzeuge.
Telematiksystem zum genauen Erfassen aller Fahrzeugdaten wie Position, Geschwindigkeit, Tätigkeit und Verbrauch.
Reifendruckkontrollsystem inklusive Temperaturerfassung.

Features

Technische Features d. Fahrzeuge

Spurhalteassistent
Notbremsassistent
Telematiksystem zur Unterstützung des Fahrers
Wünsche werden bei Neuanschaffung berücksichtigt

Wolfgang Halle
Mit einem modernen und innovativen Fuhrpark bietet die Spedition Grass eine sichere und emissionsarme Dienstleistung.
Klärschlammverbrennungsanlage, Infraserv-Höchst
Jörg Biemer
Schulische Veranstaltungen [...] werden immer im Sinne der Qualität der Ausbildung unterstützt.
Fachlehrer in der Berufsbranche Berufskraftfahrer an der Werner-von Siemens-Schule Wetzlar.
Klaus Zecha
Ich fühle mich ermutigt, Ideen und Verbesserungsvorschläge einzubringen, weil diese schnell aufgenommen und umgesetzt werden
Aushilfe als Fahrer und ehemaliger Disponent
Peter Palik
Es geht kontinuierlich vorwärts im Unternehmen. Nach kurzer Eingewöhnung macht auch das Elektroauto echt Spass!
Seit 2010 als Berufskraftfahrer im Unternehmen

Unser Fuhrpark

Impressionen